Action

Der Actionfilm ist nicht unbedingt eines des wichtigsten Genres des Trashfilms. Der Umstand, dass die Umsetzung einer halbwegs überzeugenden Actionszene nun mal eine recht anspruchsvolle Aufgabe sein, führt wahrscheinlich dazu, dass der Horrorfilm als Paradebeispiel des Trashfilms viel besser taugt (auch wenn realistische Gewaltszenen offensichtlich ebenfalls viele Filmmacher überfordern). Nichtsdestotrotz gibt es eine ganze Reihe von wirklich billigen Filmen, die teils echte Actionfilme sind, teils zumindest erhebliche Actionelemente enthalten. Man denke nur an Striker, Enthiran, They Call Me Macho Woman, Alien Blood, Das Blut der Wikinger, Festung Amerikkka, Kung Fury, Beastmaster, Merchants of Death, Miami Connection, New Gladiators, Club War, Karate Bomber, Airplane vs. Vulcano oder Laser Mission.